penguin, ein modulares Display-System, überzeugt durch sein zeitlos puristisches Design, die einfache Handhabung und seine Anwendungsvielfalt. Ein Satz Carbonfaser-Stäbe bildet zusammen mit Stahl und Aluminium ein extrem haltbares Banner-Display, das auch für den Außeneinsatz geeignet ist. 

penguin montage

penguin ist in weniger als 2 Minuten kinderleicht zusammengebaut. Zusätzliche Elemente, Erweiterungs- und Umrüstungssets ermöglichen den multifunktionellen Einsatz. Mit dem penguin-connection System können mittels Magnetkugelverbindungen und Magnetbändern endlos lange Stellwände erstellt werden.

konzum peconn side quer LR 

penguin ist in sieben verschiedenen Höhen verfügbar: 297, 245, 224, 205, 187, 150 und 105 cm. Praktisch jede Paneelbreite von 60 bis 100 cm ist möglich.

Prospektsteller, Prospektablagen, Beleuchtung usw. sind ebenfalls im Programm.

Die Struktur ist extrem flexibel, belastbar und bietet optimale Spannung für jede Art von Paneel. Alles zusammen, im mitgelieferten Transportköcher über die Schulter getragen, wiegt penguin in der Grundausführung weniger als 2 kg.

penguin ist für den Dauer-Einsatz über viele Jahre konzipiert:

  • Das System wird mit einer lebenslangen Garantie geliefert.
  • Sie können die Motiv-Drucke jederzeit günstig und ohne Hilfsmittel austauschen.
  • Dank der zusätzlich bestellbaren Elemente kann penguin auf jede neue Anforderung aufgerüstet werden.
  • penguin ist günstiger, als Sie denken! So sparen Sie langfristig mit diesem intelligenten System.

Interessiert? Lassen Sie sich unverbindlich beraten und senden Sie uns eine Anfrage.

 

 



Gut besucht war das Frühstückstreffen der Oldenburger Baukompetenz, zu dem sich Betriebsinhaber und Führungskräfte aus der Oldenburger Baubranche am frühen Morgen im Baufachzentrum Meyer und Sohn eingefunden haben.

Interessiert folgten die Anwesenden der Präsentation zum Thema Optimierung betrieblicher Abläufe - erfolgreiches Prozessmanagement am Beispiel der NordwestREPRO GmbH, in deren Rahmen über die Automatisierung von Produktionsabläufen in einem Reprobetrieb informiert und die daraus erfolgte Entwicklung hin zu einer auf eigene betriebliche Anforderungen zugeschnittenen Unternehmenssoftware aufgezeigt wurde.

NordwestREPRO wickelt über seine Software bereits seit einigen Jahren einen Großteil aller erforderlichen Verwaltungsvorgänge ab und ist durch die Verknüpfung aller Informationen dazu in der Lage, umfangreiche Suchfunktionen zu realisieren und innerbetriebliche Abläufe zu strukturieren.

Im Anschluss an die Präsentation wurde unter den Anwesenden diskutiert, ob eine vergleichbare Lösung auch zur Entwicklung eines individuellen Projektmanagementprogramms herangezogen werden könne.

Bei Interesse kann die Präsentation als PDF Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden.

Mehr zum Thema auf unserer Seite: 

Der Knopfdruck zum Zeitsparen 

Prozessoptimierung

Folie 20

 

  

 

 

 

Das Ziel der Teilnahme an Messen und Ausstellungen: Das Schaffen von Kontakten zu Interessenten und neuen Kunden!

 
Auf Messen finden Angebot und Nachfrage zusammen – und zwar weltweit. Die Besucher informieren sich über neuartige Artikel und knüpfen neue geschäftliche Kontakte.

Bei den hohen Kosten einer Messebeteiligung ist es daher unerlässlich, möglichst viele Kontakte zu knüpfen und viele Interessenten zu generieren.

Nur volle Messen sind gute Messen: Bei all dem Menschenandrang, der auf den erfolgreichen Messeveranstaltungen herrscht, werden kleinere Messestände sehr oft übersehen! Es ist für diese Aussteller daher sehr wichtig, über eine auffällige und attraktive Form der Darstellung zu verfügen. Denn nur so gelingt es, potentielle Kunden auf den eigenen Messestand zu locken.

Nutzen Sie dafür die BildspracheAuffällige Farben und großformatige Motive sprechen für sich selbst. So werden Messebesucher zuverlässig aus dem Menschenstrom hinaus und auf Ihren Stand gezogen.

Das Erlangen der Aufmerksamkeit des Messebesuchers gelingt sehr effektiv und günstig mit Beachflags und Roll-Ups: Diese auffälligen Werbemittel werden zum Beispiel bei Fußballspielen, Konzerten, Veranstaltungen oder auf Messen und Ausstellungen erfolgreich eingesetzt. Sie sind äußerst günstig und können mehrfach verwendet werden.

Beachflags: Unverwüstlich, modern und auffällig

436Beachflags können nach eigenen, individuellen Vorstellungen und Wünschen entworfen und hergestellt werden. Je nach Anwendung oder Design stehen für den Fahnenschnitt verschiedene Ausführungsvarianten und lieferbare Höhen zwischen 234 und 516 cm zur Verfügung. Mit ihrem stabilen Aluminiumgestell und einem sturmstarken, vollständig durchgedruckten Tuch sieht sie faltenlos und ästhetisch aus. Sie ist leicht und kann einfach aufgestellt werden

Für Indoor-Anwendungen stehen formschöne Standsysteme zur Verfügung, es existieren aber auch wetter- und sturmfeste Outdoor-Befestigungen für den Einsatz vor den Messehallen oder auch Bojenfüße für Werbung auf Wasserflächen.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich oder telefonisch bei der Planung Ihrer optimalen Beachflag.

 

Roll-Up Displays: Flexibel, schnell, effektiv und günstig

Der entscheidende Vorteil von Roll-Up Systemen ist, dass sie sehr leicht auf- und wieder abgebaut werden können und damit flexibel einsetzbar und immer wieder verwendbar sind. Sie sind bereits nach wenigen Sekunden einsetzbar und leicht transportabel, denn das Gewicht der Roll-Ups ist gering. Und eine praktische Transporttasche wird von uns immer mitgeliefert.

Damit sind diese Werbemittel optimal für den Einsatz auf Messen und Ausstellungen geeignet. Da die Roll-Up Systeme auch kombiniert einsetzbar sind, können Sie ganze Motiv-Wände daraus erzeugen!

Für die unterschiedlichen Einsatzzwecke stehen viele Materialien und Roll-Up-Mechaniken zu Verfügung. Nicht immer sind die billigsten Systeme die beste Wahl: Wir beraten Sie gerne im Hinblick auf Einsatzzweck und Haltbarkeit.

Egal ob im In- oder im Outdoorbereich: Mit Beachflags und Roll-Ups präsentiert sich Ihr Unternehmen immer optimal!

 

Anlass der Sonderausstellung im Küstenmuseum ist der Besuch der Segeljacht „Saint Michel II“, einem Nachbau einer Jacht Jules Vernes, über Pfingsten in Wilhelmshaven. 

Die großformatigen Informationstafeln und Dekoelemente wurden von uns auf selbstklebender PVC-Folie gedruckt und montiert. Als Trägermaterial für das Vitrinendisplay wurde eine Hohlkammerstegplatte gewählt, die an den Motivkonturen ausgeschnitten wurde und welche sonst von uns als Trägermaterial für wasserfeste Außenplakate genutzt wird.